Öffentlichkeitsarbeit - Schetter GmbH & Co. KG

Schetter GmbH & Co. KG
Schetter GmbH & Co. KG
Direkt zum Seiteninhalt
 
Öffentlichkeitsarbeit
Öffentlichkeitsarbeit ist ein zentraler Baustein im Anlagenbau. Die Schetter GmbH & Co. KG sieht darin nicht den vordergründigen Ansatz „Tu Gutes und rede darüber“, sondern vielmehr den verantwortungsvollen Umgang mit Themen zur Verbesserung unserer Umwelt durch niedrigere Emissionen, zur Schonung von Ressourcen und zur Umsetzung von Vorhaben im öffentlichen Raum.
Die Schetter GmbH & Co. KG hat hierbei weitreichende Erfahrungen mit der Organisation von öffentlichen Tagungen, Mitwirkung an Erörterungsterminen, in der Gremienarbeit und Dozententätigkeit aufzuweisen. Gerne unterstützen wir zudem Anlagenbetreiber bei Behördengesprächen von der Antragstellung eines Vorhabens bis hin zur Bewertung der Emissionsberichte.


Vortragsveranstaltungen
Die im Auftrag der Deutsche Bundesstiftung Umwelt (DBU) in 2009, 2011, 2014 und 2016 durchgeführten Tagungen zur Kremationstechnik haben sich mittlerweile zu einer festen Größe im Terminkalender der deutschen und deutschspachigen Nachbarländer entwickelt. Dies liegt nicht nur an der Aktualität der Themenwahl sondern auch an der Meinungsvielfalt, die durch unterschiedliche Referenten aus dem In- und Ausland bei den Veranstaltungen repräsentiert wird. Die Beiträge dieser Veranstaltungen werden in gebundenen Tagungsbänden vom Fachverlag des deutschen Bestattungsgewerbes GmbH, Düsseldorf, herausgegeben. Bisher sind folgende Bände erschienen:
DBU-Tagung 2009: Krematorium – Technische und betriebswirtschaftliche Tendenzen, ISBN 978-3-936057-26-3.
DBU-Tagung 2011: Krematorium – Aktualisierung der VDI-Richtlinie 3891, ISBN 978-3-936057-32-4.
DBU-Tagung 2014: Krematorium – Emission und Energie, ISBN 978-3-936057-45-4.
DBU-Tagung 2016: Krematorium – Abgas und Asche, ISBN 978-3-936057-56-0.
Im Auftrag des Landesamts für Umweltschutz (LfU) in Bayern hat die Schetter GmbH & Co. KG gemeinsam mit dem LfU eine Veranstaltung für Aufsichtsbehörden und Krematoriumsbetreiber in Bayern durchgeführt und den Statusbericht für Bayern vorgestellt. Dieses Buch ist vom Fachverlag des deutschen Bestattungsgewerbes GmbH, Düsseldorf, zu beziehen: Handbuch für bayerische Krematorien, von Schetter, G. und Djeradi, B., ISBN 978-3-936057-38-6.
Weitere Veranstaltungen zu Krematorien und Deponietechnik wurden in Zusammenarbeit mit dem VDI-Bildungswerk durchgeführt. Die Beiträge der Veranstaltungen liegen z. T. in gebundener Form vor und können über den VDI-Verlag bezogen werden.

Erörterungstermine unter Beteiligung von Dr. Gebhard Schetter (Auswahl)
Kompostwerk Kirchheim u. T. GmbH (1993): in Betrieb seit 1996.
Restmüllheizkraftwerk Esslingen (25.11. bis 4.12.1993): nach erteiltem Genehmigungsbeschluß mit Sofortvollzug wurde das Projekt gemäß Beschluß des Kreistages vom 28.9.1995 nicht mehr weiter verfolgt und stattdessen ein langjähriger Kooperationsvertrag mit der Landeshauptstadt Stuttgart abgeschlossen.
Edelmetallrecycling der Fa. Mairec am 24.2.2011 (LRA Aschaffenburg).

Publikationen und Vorträge (Auswahl)
Von Dr. Gebhard Schetter wurden zu den unterschiedlichen Themenfelder mehr als 200 Publikationen für Fachzeitschriften und Bücher erstellt und Vorträge auf nationalen und internationalen Kongressen und Tagungen gehalten. Nachfolgend ist eine Auswahl zu den einzelnen Themenbereichen zusammengestellt:
Kremationstechnik
  • Schetter, G.: Einäscherung bei niedrigem Luftüberschuss im Etagenofen. VDI-Seminar (43-51-02), Basel, 18./19.6.2001.
  • Schetter, G.: Available options for emission reduction of PCDD/F in cremation, UNEP workshop for “National action on measures to reduce or eliminate the releases of by-products from unintentional production as requested by the Stockholm Convention on POPs”, Bangkok, Thailand, 13th - 15th March 2002.
  • Schetter, G.: Der Etagenofen – Ein zentraler Baustein zur Erfüllung heutiger und zukünftiger Anforderungen an Einäscherungsanlagen, in „Krematorium – Technische und betriebswirtschaftliche Tendenzen“, FVB-Verlag, ISBN 978-3-936057-26-3, 2009.
  • Dobner, M., Fischer, R., Schetter, G., Kirschner, R.: Sanierung des Krematoriums Augsburg und Wiederaufnahme des Einäscherungsbetriebes nach 29 Monaten, in „Krematorium – Technische und betriebswirtschaftliche Tendenzen“, FVB-Verlag, ISBN 978-3-936057-26-3, 2009.
  • Schetter, G.: Untersuchung der Möglichkeiten und Auswirkungen der Temperaturabsenkung in der Nachbrennkammer bei der Einäscherung in Krematorien, DBU Schlussbericht (AZ 26847), Januar 2010.
  • Schetter, G.: Theorie und Praxis der Kremationstechnik, in „Krematorium - Aktualisierung der VDI-Richtlinie, FVB- Verlag, ISBN 978-3-936057-32-4, 2011.
  • Schetter, G.: Some aspects of German cremation technology with relation to German Guidelines, ECN Conference, Alicante, 22.09.2011.
  • Schetter, G.: Primärmaßnahmen zur Schadstoffminimierung in Krematorien, Gefahrstoffe – Reinhalt. Luft, Bd. 72, Nr. 6, S. 235 – 240, 2012.
  • Schetter, G., Djeradi, B.: Handbuch für bayerische Krematorien, FVB- Verlag, ISBN 978-3-936057-38-6, 2013.
  • Reichart, A., Schetter, G.: Erfahrungen mit dem Einsatz von Festbettfiltern in Krematorien, in „Krematorium – Emission und Energie, FVB- Verlag, ISBN 978-3-936057-45-4, 2014.
  • Schetter, G.: Influence of reduced post combustion temperature on CO and PCDD/F con-centration in flue gas from incinerators – demonstrated in cremation systems; 26th Int. Symposium on Transport Phenomena, Leoben, Austria, 27th Sept. –1st Oct. 2015.
  • Schetter, G.: Krematorium – Ascheproben, Kurzvortrag DBU-Tagung „Urnenasche – Gefahr für Boden und Grundwasser?“, 10.1.2016.
  • Schetter, G.: Quecksilberemissionen aus Krematorien, VDI-Berichte Nr. 2272, VDI-Verlag, Düsseldorf, 2016.
  • Schetter, G.: Langzeituntersuchungen in Krematorien - Teil 1: Teil 1: Verbrennungstechnische Auswirkungen bei reduzierter Nachverbrennungstemperatur, in „Krematorium – Abgas und Asche“, FVB-Verlag, ISBN 978-3-936057-56-0, 2016.
  • Schetter, G.: Langzeituntersuchungen in Krematorien - Teil 2: Quecksilbergehalte im Abgas und in Aschen, in „Krematorium – Abgas und Asche“, FVB-Verlag, ISBN 978-3-936057-56-0, 2016.

Verbrennung und Schadstoffminderung – Reduzierung von PCDD/F-Emissionen
  • Schetter, G.: Simulation  von  Feuerräumen  in Müllverbrennungsanlagen, BWK Brennstoff-Wärme-Kraft, Bd. 37, Nr. 11, S. 441 - 449,  1985.
  • Schetter, G., Martin, J.:  Gemeinsame  Verbrennung von Müll und Schlamm auf dem Rückschubrost, VGB - Kraftwerkstechnik, 65. Jahrg., Heft 11, S. 1038 - 1044, 1985.
  • Schetter, G.: Reduction of pollutant emissions from refuse incinerators by means of optimized combustion conditions, 8th Members' Conf. of the International FlameResearch Foundation, Nordwijkerhout, Niederlande, 28.-30.Mai, 1986.
  • Schetter, G.: Dioxin- und Furanemissionen aus Müllverbrennungsanlagen - Teil 1: Beurteilung von Meßergebnissen auf dem Hintergrund technologischer Minderungs-maßnahmen,  Müll und  Abfall,  Nr. 20, Heft 2, S. 58 - 67, 1988 -  Teil 2: Risikobewertung, Müll und Abfall, Nr. 20, Heft 4, S. 141-150, 1988.
  • Schetter, G.: Assessment of PCDD and PCDF emissions from refuse incineration plants, Chemosphere, vol. 19, nos. 1-6, pp 589 - 596, 1989.
  • Schetter, G., Horch, K., Stützle, R., Brunner, H., Hagenmaier, H.: Low temperature thermal treatment of filter ash from municipal waste incinerators for dioxin decomposition on a technical scale, Proc. 10th Int. Conf. Dioxin 90 - Bayreuth, vol. 3, pp 165 - 168, 1990.
  • Hagenmaier, H., Horch, K., Fahlenkamp, H., Schetter, G.: Destruction of PCDD and PCDF in refuse incineration plants by primary and secondary measures, Chemosphere, vol. 23, nos. 8-10, pp 1429 - 1437, 1991.
  • Schetter, G., Horch, K.: Polychlorinated dibenzo-p-dioxins and dibenzofurans from refuse incineration plants and their environmental significance, Int. Conference on waste incineration technology, Bari, Italy, La Rivista dei Combustibili, vol. 45, no. 11-12, 1991.
  • Herberg, O., Schetter, G., Funck, D., Robles, F.: Primary emission reduction by parallel flow firing, European Seminar, Tarragona, Spanien, 25.-27. März, 1992.
  • Schetter, G.: Reduction of dioxins and furans in municipal waste incineration, ISWA Spezialized Conference on incineration and biological waste treatment, Amsterdam, Holland, 1.-3. September 1992.
  • Schetter, G.:  Möglichkeiten zur Verminderung des Austrages polychlorierter Dibenzo-p-dioxine (PCDD) und -furane (PCDF) bei der Einäscherung, VDI-Seminar (43-51-01), Düsseldorf, 6./7.12.2000.

Sonstiges: Kompostierung – Verglasung – Deponierung – Genehmigung - Kosten
  • Horch, K., Schetter, G., Schneider, D.: Rückstände und Aschen entsorgen, Chemische Industrie, Nr. 3, S. 18 - 22, März, 1992.
  • Schetter, G. , Christmann, A., Trumpf, R., Wurz, D.: Systemoptimierung der Hochtemperaturbehandlung von Sonderabfällen durch Einbeziehung strömungstechnischer Modelluntersuchungen, IRC, Berlin, 28.-30. Oktober, 1992.
  • Schetter, G.: Biomüllkompostierung und Vermarktbarkeit des Kompostes, VDI-Seminar, Düsseldorf, 14./15. Nov. 1995.
  • Schetter, G.: Auswirkungen geänderter Randbedingungen auf Planung, Genehmigung und Realisierung von thermischen Aballbehandlungsanlagen am Beispiel Esslingen, VDI-Berichte, Nr. 1192, S. 179-196, 1995.
  • Schetter, G., Damsch, G., Schad, H., Ertel, T.: Mineralische Oberflächenabdichtung als zentrales Element zur Sanierung und Deponieabschluß einer alten Hausmülldeponie, Müll und Abfall, Heft 4, S. 242 - 249, 1996.
  • Schetter, G.: Fortschreibung von Deponienachsorgekosten und deren Einstellung in die Abfallgebühren, VDI-Berichte,1996.
  • Schetter, G., Groninger, H.-G.: Deponienachsorgekosten - Strukturelle Vorgehensweise bei der Ermittlung, Umwelt , Bd. 28, Nr. 7/8, 1998.
  • Schetter, G.: Betreibermodelle als Instrument zur Kostensenkung bei der thermischen Restabfallentsorgung, VDI-Berichte, Nr. 1387, S. 163-180, 1998
  • Czurda, K. A., Schetter, G.: Kostenbock Deponienachsorge: Oberflächenabdichtung, Sickerwasser, Entgasung, Invest- und Betriebskosten (VDI-Bildungswerk): 18./19. Juni 1996, Esslingen, Beiträge als Sonderpublikation des VDI-Bildungswerks, VDI-Verlag, ISBN 3-18-990016-7.
  • Baum, H. G., Schetter, G.: Kostenbock Deponienachsorge – Technische und betriebswirtschaftliche Ansätze zur Kostensenkung (VDI-Bildungswerk): 6./7. März 1997, Augsburg, Beiträge als Sonderpublikation des VDI-Bildungswerks, VDI-Verlag.
  • Schetter, G.: Technische und kommerzielle Modelle für Planungs- und Entsorgungs-sicherheit in der Abfallwirtschaft, Symposium aus Anlass der EU-Ratspräsidentschaft „Abfallwirtschaftstrends“, Wien, 21.10.1998.
Schetter
© Schetter GmbH & Co. KG
KONTAKT
Schetter GmbH & Co. KG
Hermann Hesse Weg 11
73257 Köngen
Germany
Tel: +49(0)172-9880648
+49(0)7024-468121

IMPRESSUM
Zurück zum Seiteninhalt